Über uns

Das Akkordeonorchester wurde im April 1990 als Orchester der Musikschule Clara Wieck von Gitta Schneider gegründet, die das Orchester 20 Jahre lang leitete.

Foto: Bert Harzer

1998 entstand aus dem Musikschulorchester ein eigenständiger Verein – der Akkordeonorchester Zwickauer Land e.V..

Mehrere In- und Auslandstourneen boten uns die Möglichkeit, unsere Musik auch über unsere Landesgrenzen hinaus zu präsentieren. Beispielsweise durfte das Orchester bereits in Holland, Frankreich, Finnland, Spanien, Italien und Ungarn gastieren. Hierzulande kann man uns sowohl zu Kirchenkonzerten, in Festsälen oder zu Freiluftveranstaltungen erleben.

Das Repertoire unseres Klangkörpers ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und reicht von Klassik über Pop und Rock bis hin zur Unterhaltungsmusik.

Gitta Schneider
Gitta Schneider – Gründerin und Leiterin bis 2010

Am 17. April 2010 feierte das Orchester sein 20jähriges Bestehen mit einem Festkonzert im Erlenwald in Vielau vor heimischem Publikum.

Von 2010 bis 2012 leitete Christian Pöhland die Geschicke des Orchesters mit dem Taktstock.

Seit 2013 agieren die jungen Musiker selbst in Eigenregie. Unterstützt werden sie dabei von der Gründerin und früheren Leiterein Gitta Schneider, die immer wieder wertvolle Tipps gibt.

Lassen Sie sich vom Enthusiasmus der Akkordeonisten anstecken und genießen Sie mit dem Akkordeonorchester Zwickauer Land e.V. den „One Moment in Time“.